Der Patient als Kunde?

By Thilo Jakob on 6. Juni 2009 in Marketing
0
0

Im Zusammengang mit der Implizierung von Marketing Know-How aus wettbewerbsintensiven Branchen wird der Patient immer mehr als Kunde betrachtet. Wenn Krankenhausmarketing (Health Care To Market) darunter eine in den USA schon übliche Dienstleistungsmentalität versteht ist dies sicher auch im Interesse des Patienten. Der Patient ist aber kein Kunde im Sinne einer wirtschaftlichen Geschäftsbeziehung. Er will auf ein Arzt-Patienten-Verhältnis vertrauen, dass der Arzt ihm auch dann beisteht, wenn dies seinen wirtschaftlichen Interessen entgegensteht. Was er sich wünscht ist ein auf ideelen Werten aufbauendes modernenes Verständnis des mündigen Patienten.

Thilo Jakob

About the Author

Thilo JakobView all posts by Thilo Jakob

0 Comments

Add comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*